Berufsbildungsklasse der Eduard-Spranger-Schule im Praktikum

Am 22. Februar waren 9 Schüler*innen mit Betreuer*innen erstmalig bei der Bioservice im Praktikum. Wir haben gemeinsam Rebholz aus den vorgeschnittenen Reben entfernt. Mit der großen Gruppe ging es schnell und einfach von der Hand. Die bereits eingelernten Mitarbeiter der Bioservice leiteten maßgeblich die Praktikant*innen an und die Beitreuer*innen überwachten die Arbeit. Es war ein toller Auftakt dem viele Arbeitseinsätze folgen sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.